0-99 Jahre

Was läuft gerade so:

  • 01.09.2022 Sachspenden Aktion Cologne Cares Willkommen in Nippes, Lutherkirche Nippes und Ev. Nathanael-Kirchengemeinde Köln-Bilderstöckchen, Escher Str. 160, 50739 Köln SPENDEN AKTION No. 2 Abgabe: Donnerstag 01.09.2022 von 18-19 Uhr Wo wir sammeln: Ev. Nathanael-Kirchengemeinde Köln-Bilderstöckchen, Escher Str. 160, 50739 Köln Wir sammel: Handarbeitszubehör (Stricken, Häkeln, Nähen, Basteln, Malen), Hygieneprodukte für Erwachsene, Windeln für Erwachsene, Medikamente / med. Hilfsmittel
  • Gemeindeausflug ins Neanderthal-Museum Sonntag 19.06.2022 – ab ca. 13.00 Uhr ganztägiger Gemeindeausflug ins Neanderthal-Museum für Kinder und Erwachsene mit Möglichkeit zur Führung und Kinder-Steinzeit-Workshop Anmeldung erforderlich bis zum 30.05. per Email oder im Gemeindebüro, da wir die Workshops und je nach Bedarf den Bus buchen müssen.
  • Zelten am Heider Bergsee Zeltfreizeit für Kinder und Jugendliche am Heider Bergsee Ganz in der Nähe von Brühl gibt es einen herrlichen Campingplatz am Heider Bergsee. Umgeben von Wald sind wir mitten in der Natur, ein langer Sandstrand lädt zum Spielen und Baden ein, das Wasser ist sehr flach und erwärmt sich schnell.
  • Virtuelle Treffen in Zeiten von Corona Im Dezember 2019 wurde erstmalig über Fälle von Lungenentzündungen in der chinesischen Stadt Wuhan berichtet. Damals war dies für viele von uns so weit weg. Nun leben wir schon eine lange Zeit in einer Pandemie.Aber wie leben wir denn damit? Für viele Menschen hat sich das Leben komplett verändert. Teilweise waren Treffen kaum noch möglich. Großeltern konnten Enkelkinder nicht sehen. Familien waren gemeinsam zu Hause. Andere waren ganz allein. Noch…Keep Reading
  • EKD-Aktion „Gemeinden helfen Gemeinden“ Um den Flutopfern zu helfen hat die EKD die Aktion „Gemeinen helfen Gemeinden“ ins Leben gerufen.
  • Wir bleiben zu Hause Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu bremsen, sind keine Gruppenaktivitäten geplant. Bleiben Sie gesund und schützen Sie Ihre Nächsten.
  • Krippenweg – quer durch Bilderstöckchen Hier schon einige Bilder vom Krippenweg. Bis zum 26.12. können Sie ihn auch noch selbst ablaufen.Eine Galerie aller Bilder finden Sie hier.
  • Hoffnungssteine herstellen Einfach im Garten oder auf der Straße große Steine sammeln und mit Nagellack oder anderen wasserfesten Farben mit Ostersymbolen bemalen.Beim nächsten Spaziergang im Wald (mit viel Abstand zu anderen Menschen) am Wegrand auslegen – kleine Hoffnungsbotschaftenfür alle Spaziergänger.Wir freuen uns über alle Bilder, die uns erreichen, wenn ihr die Ideen nachmacht.Sendet sie an nathanael-koeln@ekir.de